Das Blumenhaus

Die Seele unseres Geschäftes ist und bleibt Ingrid Nöth, Gründerin von Ingrids Blumenhäusle im Jahr 1991.

Über 26 Jahre lang leitete Frau Nöth das Blumenhaus mit Weitsicht, einer unglaublichen Kreativität und vor allem mit Herzblut.

Unterstützt wurde Sie dabei von unseren langjährigen Mitarbeiterinnen, die nicht nur loyal zu ihrem Arbeitgeber waren, sondern sich mit dem Blumenhaus identifizierten.

Inzwischen war aus dem Blumenhäusle ein veritables Blumenhaus geworden.

Im Jahr 2017 verstarb meine Frau mit dem Wunsch, das Blumenhaus weiterzuführen.

Diesen Wunsch will ich gerne erfüllen und vertraue dabei auf die Verbundenheit meiner Mitarbeiterinnen und neuen Kolleginnen.

Ganz besonders aber sind Sie es, liebe Kunden und Kundinnen und Freunde des Blumenhauses, die unserem Geschäft seine besondere Ausstrahlung verleihen.

Ihr Franz Ruoff